Bespaßung: Slackline

Welch ein Drahtseilakt – auch wenn die Slackline deutlich breiter ist, als ein Drahtseil. Für Anfänger, die es trotzdem einmal wagen wollen, bieten wir zum Stuss am Fluss Festival auf dem Strombad Gelände in Cottbus die Gelegenheit sich auszuprobieren. An verschiedenen Orten auf dem Gelände, in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und Mutproben, könnt ihr euer Geschick unter Beweis stellen. Zur Anleitung und Unterstützer der Neulinge, suchen wir noch Helfer, die beim Auf- und Abbau helfen und die Sicherung über den Tag verteilt übernehmen.

Unterstützt wird dieses Projekt durch die Stadt Cottbus im Rahmen der Mikroprojektfinanzierung des Jugendamtes.

Hier ein Auszug aus dem Antrag:

Betreff:
Antrag auf Gewährung von Zuwendungen im Bereich
Mikroprojekte gemäß SGB VIII (KJHG)

Projekt:
Slackline

Wo?
Strombadgelände, Stromstraße 14, 03046 Cottbus

Wann?
Sa. 16.07.2016, 14-18Uhr, 1Tag

Wer?
bis zu 10 Personen zwischen 6 und 26 Jahren

Was?
Balancieren auf einem „Seil“ zwischen 2 Bäumen mit Anleitung

Hintergrund?
Nachmittags und Kinderprogramm,
Körperbeherrschung und Gleichgewicht, Ausdauer und Erfolgserlebnisse, Öffentlichkeitsarbeit für „Stuss am Fluss 2016“

Kontakt?

info@stuss-am-fluss-2016.de
https://stussamfluss2016.wordpress.com
https://www.facebook.com/Stuss-am-Fluss-1469942579993494/

Wer sich angesprochen fühlt, meldet sich einfach beim Stuss am Fluss 2016 Team – oder wird gleich selber Mitglied dessen! Wir sehen uns dann spätestens zum stussigsten Sommer Festival in Brandenburg im Juli. Und im Strombad. In Cottbus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s