Bespaßung: Kleine Stände

Das Stuss am Fluss ist ja vor allem auch ein Festival für die kleinen und junggebliebenen unter uns. Zur Bespaßung werden wir eine Reihe kleiner Stände mit kurzweiligen Spielchen aufbauen. So zum Beispeil allseits beliebte und doch fast vergessene Sportarten, wie Teebeutelweitwurf oder Sackhüpfen.

Bespaßung: Körperbemalung

Und zwar von oben bis unten…! Oder eben nur im Gesicht. Ganz wie Mensch möchte. Zielgruppe sind zwar eher die Kleineren – im Sinne von Jüngeren – unter euch, aber auch Erwachsene wurden schon mit teils exzentrischer Körperbemalung gesichtet.

Unterstützen: Arbeitseinsatz

Wie bereits an anderer Stelle erwähnt, tun wir alle ja fast alles selber machen zu diesem schönen Feste. So gilt auch am Wochenende 23./24. April: das Gelände muss in einen festivaltauglichen Zustand transformiert werden! Wie das geschehen soll? Es werden Bäume und Büsche entästet – natürlich nur soviel wie nötig; es wird geharkt, gemalert, geschaufelt, […]

Unterstützer: ZelleVoKü

So ein Festival, wie das Stuss am Fluss, das jährlich von mehreren Besuchern besucht und von noch viel mehrererern Auf- und Abbauern auf- und abgebaut wird, braucht auch Köche, die sich ums kochen kümmern. Wie schon im letzten Jahr, wird die Verpflegung der Helfer in der Vor- und Nachbereitungszeit durch die netten Köchinnen der Küfa […]